Erste Erfahrungen mit Medium

In den letzten beiden Wochen habe ich drei Texte für Medium geschrieben—spät, denn ich kenne Medium schon lange und habe es im Sommer vor zwei Jahren beim Redesignen dieses Blogs als Vorbild verwendet. Ich habe eine Sammlung angelegt, in die ich hoffentlich bald auch Beiträge von anderen aufnehmen kann: Am Glacis — Texte über Graz. Weiterlesen Erste Erfahrungen mit Medium

Digitale Musik als vergängliche Erscheinung: Miller Puckette am MUMUTH

Vorgestern Abend habe ich zum ersten Mal einen Vortrag im MUMUTH besucht. Miller Puckette sprach über in Echtzeit mit dem Computer produzierte Musik. Miller Puckette am MUMUTH Ich kannte Puckette nicht, und Pure Data, eine der beiden Musikentwicklungsumgebungen, die auf ihn zurückgehen, nur dem Namen nach. So habe ich etwas mir völlig Neues kennengelernt. Es gab genug Bezüge zur klassischen Avantgarde-Musik, für die ich mich immer wieder interessiert habe, obwohl ich wenig von ihr verstehe. Nach dem Vortrag habe ich mir Stockhausens Mantra angehört (▶ Mantra, Work No. 32: bars 1-2 – Spotify)—ein Stück, das Puckette mehrfach erwähnte. Weiterlesen Digitale Musik als vergängliche Erscheinung: Miller Puckette am MUMUTH