Danke! Wobei: Das “No Tourists” habt ihr bei deinem Geburtstags-Camp und sicher auch danach natürlich auch eingehalten. Das habe ich in meinem Post eben etwas überspitzt …