Samizdat No. 14 (Samizdat No. 14)
On December 8th, Angela Merkel leaves the German Chancellorship. A piece of the life of Central Europeans will go with her.

Düstere Aussichten. Viktor Orbán über die Post-Merkel-Ära: „One thing is for sure: the era of ambiguity, stealth politics and drifting has ended with Merkel. The gloves are now off as we enter a new age.“

Allerdings dürfte die Abneigung der Landesfürst:innen-ÖVP gegen eine großen Koalition kleiner sein als die der Türkisen. Für Lobbys können Schwarze in der Regierung wichtiger sein als ein schwarzer Bundeskanzler. So viel leichter wird die Situation für die Grünen deshalb nicht.

Es freut mich sehr, dass @Karl_Lauterbach jetzt in der deutschen Regierung ist – auch und vor allem wegen seiner Haltung zur . Sie z.B.:

Verkehr: Gewessler: S34 wird kleiner, S8 erneut geprüft (ORF.at)
Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) gibt am Vormittag die Ergebnisse des Klimachecks für das ASFINAG-Bauprogramm bekannt. Der Lobautunnel wird nicht gebaut, die S34 kommt in reduzierter Form, zur S8 sollen Alternativen geprüft werden.

Danke an die Aktivist:innen, danke an @lgewessler und danke an die Wissenschaftler:innen und Gutachter:innen! Auf der symbolischen Ebene ist das der bisher wichtigste Erfolg der Klimabewegung und der Grünen in Österreich. Ein guter Tag.

CAT Emissions Gap (climateactiontracker.org)

Wichtigste Grafik des Climate Action Tracker zur . Die Dekarbonisierungs-Ziele bis 2030 führen in die Katastrophe. Nötig: sicheres Ende der Kohle bis 2030, kein Gas als Übergangstechnologie. Der -Koalitionsvertrag widerspricht sich also selbst.

CAT: 2030 Emissions Gap, November 2021 (Quelle: https://climateactiontracker.org/global/cat-emissions-gaps/)
CAT: 2030 Emissions Gap, November 2021 (Quelle: https://climateactiontracker.org/global/cat-emissions-gaps/)