Lost in the Cloud? – Dietmar Muchitsch und ich starten einen Video-Podcast

Am Freitag haben Dietmar Muchitsch von Cloudthinkn und ich mit einem Videocast aus Graz über digitales Marketing und digitale Inhalte begonnen: Lost in the Cloud?. Wir wollen uns einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus Online-Marketing und Content-Strategie unterhalten. Weiterlesen Lost in the Cloud? – Dietmar Muchitsch und ich starten einen Video-Podcast

Forderungen – Für Kurt Flecker

Cover des Liber amicorum für Kurt Flecker
Den folgenden Text habe ich für das Liber Amicorum verfasst, das Kurt Flecker am 18. Jänner 2018 als Geschenk zu seinem 70. Geburtstag erhalten hat. Ich freue mich sehr und bin stolz darauf, dass ich an diesem Buch mitschreiben durfte. In unserer düsterer werdenden politischen Situation fehlen Leute mit der Haltung, der Konsequenz und der Intelligenz Fleckers. Weiterlesen Forderungen – Für Kurt Flecker

Bezirksgruppentreffen Grüne Gries

Gestern Abend habe ich ein Bezirkstreffen der Grünen im Grazer Griesviertel besucht. Ich bin im Frühjahr Mitglied der österreichischen Grünen geworden. Ich bin zum ersten Mal seit 40 Jahren in eine Partei eingetreten, weil ich den Aufschwung der Populisten und Xenophoben unerträglich finde. Ich muss zugeben: Ich denke immer öfter darüber nach, was für Carl Schmitts Definition des Politischen durch die Kategorie der Feindschaft spricht. Weiterlesen Bezirksgruppentreffen Grüne Gries

Social Media und buddhistische Ökonomie

Silvester habe ich mich für eine Woche vom Internet getrennt, und das heißt für mich vor allem: Ich habe auf die Nutzung von sozialen Medien verzichtet.
Ich bin nicht zu einem Social Media-Verweigerer geworden. Aber diese Woche hat mich in der Entschlossenheit bestärkt, mit sozialen Medien und Inhalten im Web anders umzugehen: ihre Nutzung auf ein Minimum zu beschränken, statt so viel wie möglich zu konsumieren. Im Dezember bin ich auf E.F. Schumachers Idee einer buddhistischen Ökonomie gestoßen. Weiterlesen Social Media und buddhistische Ökonomie

Präsentationen mit Markdown, reveal.js und Github Pages: mein neuer Workflow

Am Samstag habe ich in meiner ersten Lehrveranstaltung für unseren neuen Lehrgang Technische Dokumentation die Präsentation Technische Kommunikation und Content-Strategie gezeigt. Ich habe sie via GitHub Pages publiziert.
In Zukunft möchte ich mich an den Workflow halten, den ich hier zum ersten Mal ausprobiert habe:
Weiterlesen Präsentationen mit Markdown, reveal.js und Github Pages: mein neuer Workflow

"Nothing at Facebook is somebody else's problem"

Plakate in den Facebook-Büros in London
Wir waren am Mittwoch mit den Studierenden von #cos16 bei Facebook London und konnten uns dort mit John McGarvey, Edd White, Liam O’Neill und Mike Atherton vom Content-Strategie-Team unterhalten. Sie haben uns vor allem beschrieben, wie ihr täglicher Job aussieht, und wie sie in den Teams bei Facebook mit Codern und Designern zusammenarbeiten. Weiterlesen "Nothing at Facebook is somebody else's problem"

Hannah Arendt und der Sprung zum Aktivismus

Gestern vor dem Einschlafen eine Fernsehsendung über Hannah Arendt (auf YouTube hier). Ich kenne kaum Texte von Hannah Arendt, aber sie steht schon lange auf meiner inneren Leseliste und ist dort durch die Sendung gestern weiter nach oben gerückt. Einige Sätze bleiben mir im Gedächtnis, Weiterlesen Hannah Arendt und der Sprung zum Aktivismus