von

"Cities cut carbon. They have the potential to do a lot more: Cities, cut carbon!" https://www.bloomberg.com/amp/news/articles/2020-08-28/cities-hold-the-key-to-a-low-carbon-economy @SiegfriedNagl @GuenterRiegler: Wohin gehört ? Zu Barcelona, Paris und Kopenhagen? Oder zu den Relikten des letzten Jahrhunderts?

Schreibe einen Kommentar

Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Aber die Gesamtlinie ist dort anders und geht z.B. in Richtung auf konsequentes Reduzieren des Autoverkehrs. Angesichts der Klimakrise wünsche ich mir von einer reichen Stadt wie @GrazStadt eine Vorreiterrolle und nicht einen möglichst langsamen Rückzug von der CO2-Wirtschaft.


  2. Wenn das alles geht und man dabei den CO2-Ausstoß schnell auf 0 reduziert: gern. Dass wir in die Klima- (und Biodiversitätskatastrophe) rennen, ist nicht Propaganda, sondern Wissenschaft. Die Städte sind die stärksten Emittenten. Reiche Städte wie Graz können am besten umsteuern.