Hallo Heinz, das Video habe ich selbstverständlich angeschaut.
Ich dachte bei meinem Kommentar eher an Strategien vgl. http://www.karriere.at/blog/ – wo die Inhalte sicherlich eine gute Mindestqualität aufweisen.
Mit “Mechanical Turk” bezeichne ich jetzt die “armen” Kommunikationsexperten aus DACH, welche für wenig Geld solche Texte schreiben müssen. Bezahlt werden an Newsbies mit kommunikativen Hintergrund für solche Beiträge zwischen 2 und 10 Euro (soweit die Infos aus meinem Bekanntenkreis).
LG
Alex