Noch ein Aspekt, wäre für mich der schwerwiegenste: Bei so gut wie allen Unternehmeninstallationen haben alle Mail-Administratoren die Möglichkeit, Mails aller Mitarbeiter zu lesen. In der Praxis ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein neugieriger Admin in den Mails seiner Kollegen stöbert, eine Größenordnung größer als die Gefahr, dass Google oder der CIA Interesse an deinen Emails hat.
Übrigens verwende ich genau aus diesem Grund in meiner Firma (als Chef) die Gmail-für-Unternehmen-Variante “Google Apps”: Denn hier können meine Mitarbeiter sicher sein, dass ich – ohne ihr Passwort auf ein mir bekanntes zurückzusetzen – keine Möglichkeit habe, ihre Mails zu lesen.