Die OSZE und reporters sans frontières fordern für Blogger dieselben Rechte und denselben Schutz wie für herkömmliche Journalisten. Die gemeinsame Erklärung beruft sich auf den Artikel 19 der Menschenrechtserklärung (freedom of expression). [https://www.osce.org/documents/rfm/2005/06/15239_en.pdf, via
heise online, SWR]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.