Weiter oben auf der Trumpismus-Skala ist nicht mehr viel Platz: Berichten über die größte Krise mindestens dieses Jahrhunderts ist Angelegenheit einer “parteiischen Interessengruppe”.

“Warum das Wort ‘degrowth’ (‘décroissance’)?

Um unserer Wachstums-Besessenheit etwas entgegenzusetzen. Aus genau demselben Grund, aus dem sich die Anonymen Alkoholiker nicht ‘Nüchternheits-Verein’ nennen.

Grüner Klimasprecher: Nicht die ganze ÖVP trägt Klimakurs mit (DER STANDARD)
Die Klimaziele im Regierungsabkommen werden nur von einem Teil der ÖVP mitgetragen, sagt der grüne Abgeordnete Lukas Hammer

“Aus meiner Sicht geht es bei dem Grundrecht auf Klimaschutz auch darum, dass Einzelpersonen oder Organisationen das Recht haben, fehlenden Klimaschutz einzuklagen.” Informatives, aber nicht hoffnungsfrohes Interview mit @lukas_hammer in @derStandardat

Gut dokumentierter Thread von @MGSchmelzer zur Entstehung der Ideologie des unbegrenzten Wachstums. In der digitalen Wirtschaft wird diese Ideologie oft noch einmal potenziert—weil die Material Flows (Energie, Überkonsum …) komplett weggeblendet sind.

Wir müssen reden by Christopher Schrader (RiffReporter)
Kommunikation ist ein Schlüssel, um die Klimakrise zu beherrschen. Aber wir alle sprechen viel zu wenig miteinander über die Probleme, Ursachen und vor allem die möglichen Lösungen – und wenn, dann oft falsch und wenig wirksam. Das muss sich ändern.

Lesenwert und in einem guten Sinne gelehrt geschrieben: Einleitung des “Handbuchs ” von @klimasocial.

Lufthansa in der Corona-Krise: Neuer Schub mit dem by tagesschau (tagesschau.de)
2020 war ein katastrophales Jahr für die Lufthansa: Sie machte einen Verlust von 6,7 Milliarden Euro. Doch nun soll unter anderem der "Green Pass" der Airline neuen Auftrieb im Urlaubstourismus verleihen. Von Michael Immel.

“Green Pass” als Erlaubnis zur CO2-Verschwendung—das ist schon ein besonders perverser Einfall der -Verantwortlichen. Verheisst für den Green Deal nicht viel Gutes.

Forderungen der Klima-Allianz: Mehr Tempo im Kampf gegen Klimawandel by tagesschau (tagesschau.de)
Mehr Ökostrom, schnellerer Kohleausstieg, Tempolimit und Bahn statt innerdeutscher Flugverkehr: 140 Organisationen fordern sieben Monate vor der Bundestagswahl, die Klimaziele ambitionierter anzugehen. Von Torsten Huhn.

ARD-Artikel über die @klima_allianz – ein Bündnis von 140 Organisationen, das wichtig ist, um den Mainstream mit Klimathemen zu erreichen.