Am 11. und 18. September unterrichten @auscarmen und ich an der Summer Business School der @fh_joanneum, wie man mit Blick auf Suchmaschinen schreibt und wie man strategisch mit sozialen Medien kommuniziert. PDF des Programms hier: https://www.sbs.fh-joanneum.at/wp-content/uploads/2020/05/SBS2020.pdf
Bei der Degrowth Vienna in einer Diskussion über die Wiener Emigranten André Gorz und Ivan Illich, denen es "nicht um eine andere, sondern um die Aufhebung der Ökonomie" ging. Erfahre gerade, dass für Illich Polanyis The Great Transformation sehr wichtig war.
Auf der Degrowth-Konferenz in der Vorstellung des Buchs über die Postwachstums-Stadt. Viele Perspektiven für https://postwachstumsstadt.de/
Bei der Degrowth Conference hat @besal gerade von der Großen Transformation als möglicher Grunderzählung des Journalismus gesprochen. Interessanter Gedanke, weil das mit journalistischer Ethik vereinbar ist.
Bin dieses Wochenende (meist) auf der Degrowth Vienna Conference. Ein Thema für mich: Degrowth und digitaler Kapitalismus https://www.degrowthvienna2020.org/en/landing-page/
Die Grünen müssen jetzt deutliche ökologische Forderungen stellen und die Koalition sofort verlassen, wenn sie nicht erfüllt werden. Sonst sind sie nur noch ein Schmiermittel der Türkisen https://www.tagesschau.de/ausland/corona-wiederaufbauplan-gegenentwurf-101.html
Ulrich Brand im Standard: Warum in der Corona-Krise eine Orientierung an Post-Wachstum sinnvoll ist https://www.derstandard.at/story/2000117553127/warum-in-der-corona-krise-eine-orientierung-an-post-wachstum
"This European airline bailout tracker reflects the most up to date public information available at the time it was published": https://carbonmarketwatch.org/our-work/aviation-emissions/aviation-bailout-tracker/
Eine Bekannte glaubt, dass die Coronakrise auf Panikmache von interessierten "Reichen" zurück geht. Wie schwer fällt es, kontingente Fakten zu akzeptieren? Die Verdrängung funktioniert hier wie bei der . Aber der Mechanismus wird noch klarer.