Schön zu hören, dass Graz jetzt auch “vernetzt” ist. Haltet mich auf dem Laufenden, ich komme gerne auch mal nach Graz.