Wenn Sie die Freundlichkeit hätten, zu erläutern, was Sie unter “grenzwertig” verstehen? Und warum das “typisch” ist? Und warum Sie Qualitätsmedium unter Anführungszeichen schreiben? Und wie Sie auf die Idee kommen, dass in der APA-Geschichte beide Seiten zu Wort gekommen wären und in unserer Geschichte nicht? Und aufgrund welcher Qualifikationen Sie Ihre Zensuren verteilen? Und wer Sie sind?
Würde mich wirklich interessieren. Sieht so aus, als würden da ein paar ängstliche Kinder im finsteren Wald einen ziemlichen Radau veranstalten.
MfG, Michael Fleischhacker