Abgesehen von seiner nicht vorhandenen ‘digital literacy’: Schade dass sich Thurnher anmaßt zu wissen, wie ein W.Lorenz seine Aussagen bei einer Podiumsdiskussion “nicht so gemeint” haben soll. Ohne dabei gewesen zu sein. Feiner Journalismus.