Die Erläuterungen zu dem Thema “Was ist Hypertext?” dürften den fachlich interessierten Studierenden wohl recht willkommen sein. Sie sind aber m.E. so verständlich gefaßt,daß auch “Laien” ihnen Anregungen entnehmen können. Man erahnt,welche neuen Möglichkeiten sich aus der Abfassung von Hypertexten für das wissenschafliche Arbeiten entwickeln werden. So gebührt dem Autor neben dem Dank der Studierenden auch privater Dank.
Heinz Wittenbrink sen.