Spiegel Online baut in seine Artikel Content-Container mit Hintergrundinformationen ein; mit kleinen Reitern kann man sich darin orientieren (z.B. in einem: Interview zum Prozess gegen Saddam). Im Quelltext sieht man übrigens, dass sich dahinter ein iFrame verbirgt; da gäbe es wohl einfachere Möglichkeiten. Für sich öffnen und damit bookmarken konnte ich den Kasten nicht. Screenshot:

Spiegel Kasten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.