Aus der Serie Wie schreibt man am einfachsten Hypertext:

(Update: Siehe Markus’ Kommentar! Wahrscheinlich ist Make Link die bessere Alternative.)

Sollte noch jemand mit Copy URL+ (hier gibt es eine Firefox 2-kompatible Version) und Markdown arbeiten: Schreibt man die folgenden Ergänzungen in die Datei user.js , kann man durch einen Klick auf die rechte Maustaste im Firefox markierten Text in ein Markdown-Link verwandeln; entweder für ein direktes Link oder für ein blockquote-Element mit einem Zitat:

user_pref('copyurlplus.menus.1.label', 'Simple Markdown Link');
user_pref('copyurlplus.menus.1.copy', '[%SEL_HTMLIFIED%]
(%URL_HTMLIFIED% "%TITLE_HTMLIFIED%")');
user_pref('copyurlplus.menus.2.label', 'Extended Markdown Link');
user_pref('copyurlplus.menus.2.copy', '[%TITLE_HTMLIFIED%]
(%URL_HTMLIFIED% "%TITLE_HTMLIFIED%"):nn>%SEL_HTMLIFIED%nn');

(Das vor (%URL steht nur für die Fortsetzung der zweiten Zeile; Dokumentation zum Erweitern von Copy URL+ hier und hier)

Simplere Methoden, um zum selben Ziel zu kommen, sind willkommen!

5 thoughts on “Copy URL+ für Markdown anpassen

  1. @markus: Vielen Dank, macht einen sehr guten Eindruck. Eine Dokumentation habe ich nur über die Hilfe (nach der Installation: chrome://makelink/content/help/defininglinktypes.html) gefunden; gibt es noch mehr? Ein großer Vorteil außer der Einfachheit ist, dass die Erweiterung weitergepflegt wird.

  2. danke!
    Ich verwende Markdown, weil es mit Typepad gut funktioniert. Textile kenne ich nur ganz oberflächlich. Wenn ich es richtig verstanden habe, ist Markdown bescheidener: nur die häufigsten HTML-Elemente lassen sich ersetzen, für die übrigen verwendet man einfach HTML-Tags.
    Ich finde es generell merkwürdig, wie wenig intuitive Tools es gibt, um an vorhandene HTML-Dokumente anschließen zu können – wenn man von den proprietären Angeboten zum Annotieren von Seiten absieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.