Lost in the Cloud? #28: TikTok, Wie ist Facebook?

29. Folge von Lost in the Cloud? mit Dietmar Muchitsch und Heinz Wittenbrink

Ich bin spät dran mit der letzten Episode unseres Videocasts. Sie ist schon seit über einer Woche auf YouTube. Leider ist die Qualität des Videos nicht besonders–ich war ziemlich angespannt und habe die Kamera meines Chromebooks nicht richtig konfiguriert. 

Ich habe von Dietmar einiges über TikTok gelernt. Und wir haben uns wieder einmal über Facebook unterhalten, diesmal vor allem über die Anbieterungen an die republikanischen Anti-Soros-Campaigner. Zwei ziemlich verschiedene Social Media-Themen: Video-Apps und die Veränderungen in der politischen Öffentlichkeit. Aber so weit entfernt die Themen voneinander scheinen: Es geht bei beiden um die Beziehungen zwischen dem Engagement der User und den Geschäftsmodellen der Anbieter.

Ein Kommentar zu „Lost in the Cloud? #28: TikTok, Wie ist Facebook?

  1. hallo Heinz,
    ich denke, es würde ein größeres Publikum interessieren, etwas mehr Einblick in das angesprochene Beziehungsgeflecht der entscheidungstragenden Personen in den Sozialen Medien zu bekommen – eine Anregung für einen Blogpost?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.