Bobby van der Sluis setzt in The JavaScript Revolution programmatisch Web Standard-konformes DOM-Scripting von den proprietären Plattformen Macromedias und Microsofts ab. Der Artikel bezieht sich auf ein Treffen niederländischer Skripter nach dem Muster des Londoner JavaScript get-together (via Anne’s Weblog about Markup & Style).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.