Kevins Kriege: Franz Patalong schreibt in spiegel online ausführlich über Yahoos Hotzone-Projekt, dessen wirtschaftlichen Hintergrund (Konkurrenz der Portale um Breitbandkunden) und über Kevin Sites – in diesem Fall nicht ganz so unerträglich, wie es der Schockwellenreiter findet.

Technorati Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.