5 Kommentare zu “

  1. @heinz @hdrmeurer Ich hoffe, dass der jetzige „Boost“ von und zu Mastodon, auch mehr Entwickler:innen herbringt. Aktuelle WordPress Plugins und gute, alle Funktionen umfassende, Clients würden Mastodon sicherlich helfen, mehr Interessierte im Fediverse zu halten.

  2. @roblen @hdrmeurer Ich hoffe das auch – und es kommt mir etwas vor wie bei einer Mayonnaise, die gerade fest wird. Ich antworte dir gerade mit Quill und hoffe, dass das bei Mastodon und auf meinem Blog funktioniert. Schönen Sonntag!PS: Crossposting hat nicht funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.