‪Bitte auch beachten, dass die chinesischen Zahlen auch durch Exporte zu uns entstehen, dass die Pro-Kopf-Zahlen bei uns höher sind, und dass wir für den größten Teil der bisherigen Emissionen verantwortlich sind.‬

4 thoughts on “Antwort an @guenterriegler

  1. Lieber @heinz, die Diskussion geht in die richtige Richtung – natürlich muss man auch exportbedingte Emissionen berücksichtigen, ich möchte aber bezweifeln, dass das Argument durchdringt, dass die Chinesischen CO2-Emissionen auf Exporte nach Europa zurück zu führen wären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.