Lesenswert: Top 10 Mistakes Made by My Blogging Friends

OK, I’m gonna make one or two friends a little upset here, but I keep seeing them make some very critical blogging mistakes and I wanted to enumerate them before I’m the only blogger left with any readers and Google juice

Einige der von Randy Charles Morins aufgespießten Fehler  hängen mit der Zugänglichkeit von Feeds zusammen. (Die übrigen Hinweise sind nicht weniger wichtig!) Morin empfiehlt, einen Service wie FeedBurner zu verwenden, um sich das manuelle Redirecting bei einem Wechsel der Adresse zu ersparen; die eigenen Feeds regelmäßig zu testen; sie durch RSS Autodiscovery, deutlich sichtbare Links und ein Subskriptionsformular leicht beziehbar zu machen, Inhalte nicht für  webbasierte RSS-Reader zu blocken, und den kompletten Inhalt eines Blogs in Feeds aufzunehmen, damit RSS-Suchmaschinen ihn indexieren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.