Lost in the Cloud? – Dietmar Muchitsch und ich starten einen Video-Podcast

Am Freitag haben Dietmar Muchitsch von Cloudthinkn und ich mit einem Videocast aus Graz über digitales Marketing und digitale Inhalte begonnen: Lost in the Cloud?. Wir wollen uns einmal in der Woche über aktuelle Nachrichten aus Online-Marketing und Content-Strategie unterhalten. Die erste Folge hier:


Wir glauben, dass digitales Marketing und digitaler Inhalt in Graz und in unserer Region noch mehr Aufmerksamkeit verdient haben. Wir haben vor, auch kritisch zu diskutieren—zu vieles von dem, was unter Schlagworten wie Digitalisierung und Industrie 4.0 daherkommt, ist alter Wein in neuen Schläuchen. Bei vielen Themen werden wir auch selbst verschiedener Meinung sein. Deshalb wählen wir das dialogische Format Videocast.
Für mich ist Lost in the Cloud? eine Gelegenheit, meinen oft eher akademischen und theoretischen Zugang zu Online-Themen mit der Perspektive eines Praktikers zu konfrontieren, der mit diesen Medien das Geld für eine ganze Reihe Mitarbeiter und sich selbst verdient. Außerdem kann ich so meinen eigenen, eher textorientierten Zugang zum Netz relativieren. Dietmar hat mich in den letzten Jahren öfter auf Namen von Videocastern und Trends im Marketing gestoßen, auf die ich alleine nie gekommen wäre.
Wenn das Ganze funktioniert, werden wir auch Gäste einladen. Wir wollen nicht nur eine Plattform für uns selbst aufmachen. Für mich ist wichtig, dass wir den Bezug zur Situation hier in Graz behalten und verfolgen, was sich vor Ort tut.
Wir experimentieren selbst mit dem Format Videocast, deshalb stellen wir gleich unseren ersten Versuch online. Videocasts sind wie Blogs ein improvisiertes Format. Ich bin gespannt darauf, was wir über dieses Format und mit ihm lernen. Kommentare, Kritik und Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.